Unsere Gutscheine für Sie

Grün Tagen auf dem Landgut Stober

Salon August

750 Personen

Grün Tagen auf dem Landgut Stober

Salon August

750 Personen

Grün Tagen auf dem Landgut Stober

Salon August

750 Personen

Grün tagen in Berlin / Brandenburg im

Salon August - 597 m2

Salon August finden Sie im Erdgeschoss des Rinderstalls und verfügt über fünf ebenerdige Zugänge von der Hofseite und einer für PKW geeignete Zufahrt in den Saal. Historischer Terracotta-Bodenbelag. Dieser Große Saal für Konzerte bis 750 Personen besticht durch eine hervorragende Akustik wegen der weit gespannten preußischen Kappendecke mit Stahlsäulen. Bühne circa 45 m² zuzüglich Rückraum. Funkmikrophone und professionelle Akustikanlage. Beamer mit Leinwandprojektion für Bildübertragung bei Großtagungen.

Namensgeber des Salons ist Johann Carl Friedrich August Borsig (1804-1854), der Begründer der Firma A. Borsig war Zimmermann & Maschinenbauer. 1837 gründet August Borsig, vor den damaligen Toren Berlins eine Eisengießerei. Der erste erfolgreiche Guss am 22. Juli markiert den Startpunkt des Unternehmens. Niemand ahnt, was folgen wird. Was BORSIG produziert, ist anfangs überschaubar: Schrauben und Schienenstühle für die Eisenbahn, Dampfmaschinen. Die industrielle Revolution verlangt nach Transportmitteln, nach Dampflokomotiven. BORSIG baut sie.

Der plötzlicher Tod des größten Arbeitgebers von Berlin, zog für die Stadt, ihre Bewohner, seiner Arbeiter und Angestellten große Unsicherheiten nach sich. Sein einziger Sohn Albert Borsig mit knapp 20 Jahren, war schwerlich jetzt schon geeignet die ungeheuer ausgedehnten Maschinenbau - Anstalten zu übernehmen.

  • Blickrichtung Westen
  • Raumhöhe 3,00 - 3,60 m
  • Historischer Ziegelboden
  • Befahrbar mit Personenkraftwagen
  • Beschallung und Funkmikrophone
  • keine Verdunkelung der Fenster möglich
  • Barrierefreier Zugang
Tagung anfragen
Zimmer Buchen

Tagung Anfragen

Anfrageformular Tagung

Was ist die Summe aus 1 und 1?